SPOKA

Anklicken und lesen:
SPOKA Nr. 5 / 2017

SPOKA Nr. 5 / 2017

Archiv


Rehabilitationssport

Zur Liste der Anbieter


Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an


Auf einen Blick

Alle Termine auf einem Blick

Spenden

Spendenkonto

Haus Unterjoch


Sport-Index

Index für Inklusion im und durch Sport

Social Media

Facebook


Schnuppertag Rollstuhltennis in Murnau

Am 16. August hat im UKM Murnau eine Schnuppertag im Rollstuhltennis stattgefunden.

Am 16. August fand auf dem Sportplatz der Unfallklinik Murnau ein Schnuppertag im Rollstuhltennis statt. Peter Seidl, Beauftragter für Rollstuhltennis im BVS, leitete diesen Kurs. Zu Beginn stellten sich die Teilnehmer vor, erzählten vom Unfall und von ihrer erfolgten Behinderung. Dies ist wichtig für den Trainer damit er das Training darauf abstimmen kann. Nach einigen Aufwärmrunden mit dem Rollstuhl und Dehnungsübungen wurde zum Tennisschläger gegriffen.
Nachdem man sich im T-Feld eingespielt hatte, wurden Übungen gespielt um die Vorhand und Rückhand zu lernen. Es haben insgesamt 4 Patienten der Klinik teilgenommen. Alle waren vor ihrem Unfall sehr sportlich, Niko aus der Nähe von Waging am See spielte zuvor bereits Tennis. Er war es auch, der das größte Talent zeigte und die Schläge vom Rollstuhl aus relativ schnell umsetzen konnte. Er will auch nach seiner Entlassung aus der Klinik weiter im heimischen Tennisclub spielen.
Die sportliche Klinikleitung war sehr zufrieden mit dem Trainingstag und will diesen öfters im Jahr abhalten.
Quelle: Peter Seidl
 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU