Der vierte Bayerische Meistertitel in Folge bleibt in Moosburg

Das Team des RGSV Moosburg lässt am letzten Spieltag nichts anbrennen

Moosburg. Die erste Fußballtennis-Mannschaft des Reha- und Gesundheitssportvereins (RGSV) Moosburg ist am Samstag ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht gewroden und hat die Bayerische Meisterschaft souverän gewonnen. Damit konnten sich die Moosburger über den vierten Bayerischen Meistertitel in Folge und die Goldmedaillen freuen.
Gleich zum Auftakt des vierten und abschließenden Spieltags in der heimischen Albinhalle gab es das interne Duell zwischen der ersten und zweiten Mannschaft, was sich zu einer packenden und spannenden Partie entwickelte. Die Erste mit Michael Bauer, Erwin Weikl, Herbert Held, Tobias Grießer und Georg Hadersdorfer hatte am Anfang noch reichlich Sand im Getriebe und fand nicht so recht zum gewohnten Rhythmus. Die junge zweite Mannschaft nutzte die kleinen Fehler und führte plötzlich mit 9:3. Bis zum Seitenwechsel kam Moosburg I jedoch auf 6:9 heran – und startete in Durchgang zwei richtig durch. Schnell stand es 10:10 und dann zog der ungeschlagene Tabellenführer auf und davon und gewann diese Begegnung letztlich überzeugend mit 19:14.
Trotz der Auftaktniederlage war die Leistung der ersten Halbzeit für die Moosburger Zweite mit Jakob Held, Marcel Dischler, Paul Held, Andreas Dischler und Martin Hofmair ein Beleg dafür, dass man durchaus mithalten kann. Dies zeigten die RGSVler gleich im Anschluss gegen den Tabellenzweiten BVS Weiden I. Gegen die Oberpfälzer spielte man nicht nur auf Augenhöhe, sondern diktierte zumeist das Geschehen und siegte nicht unverdient mit 16:13. Danach gab es für die Zweite des RGSV noch Siege gegen Weiden (20:15), Zirndorf (21:16) und Fürth (24:11). Darüber hinaus kam man noch kampflos zu zwei 10:0-Erfolgen gegen Penzberg und Dingolfing, die keine Mannschaft stellen und somit nicht antreten konnten.
Für die Moosburger Erste standen nach dem Erfolg im Stadtduell nur noch drei weitere Partien auf dem Programm, da die Spiele gegen Penzberg, Dingolfing und Lohr (das ebenfalls nicht angetreten war) ausfielen. Trotzdem gaben sich die Titelverteidiger keine Blöße, schließlich wollte man die "weiße Weste" behalten und mit weiteren Siegen "eine perfekte Bayernliga-Saison" aufs Parkett legen. Was schließlich auch gelang. Gegen Zirndorf (29:8) und Fürth (23:12) fuhren die Dreirosenstädter ebenso souveräne Siege ein wie zum Abschluss gegen den Tabellendritten Amberg (26:14). RGSV-Spieler Tobias Grießer: "Es tut uns für unsere Fans leid, dass drei Spiele ausgefallen sind und wir nur viermal gespielt haben. Wir hätten unseren Zuschauern gerne mehr gezeigt."
Somit konnte die erste Mannschaft mit 27 Siegen in 27 Partien und damit 81 erreichten Punkten eine überaus verdiente Titelverteidigung feiern. Für die zweite Moosburger Mannschaft sprang mit 51 Zählern hinter Weiden (66) und Amberg (57) der vierte Platz heraus.
RGSV-Präsident Martin Hofmair freute sich mit seiner erfolgreichen ersten Mannschaft: "Respekt vor dieser tollen Leistung. An allen vier Spieltagen hat die Erste ihr Spiel durchgezogen und sich keine Blöße gegeben. Es ist schon bärenstark, wenn man alle Spiele gewinnt – und dann noch alle sehr souverän. Dieser vierte Titel in Folge ist der beste Beweis, dass unser eingeschlagener Weg genau der richtige ist."
Auch mit der am Samstag gezeigten Leistung der Zweiten war Hofmair voll zufrieden: "Endlich hat die junge Mannschaft wieder ihr wahres Gesicht gezeigt. Dass wir den Tabellenzweiten Weiden heute geschlagen haben, hat gezeigt, dass heuer viel mehr drin gewesen wäre. Dann werden wir eben in der neuen Saison voll angreifen!"
Doch die nächsten Aufgaben stehen für die Moosburger Fußballtennis-Teams noch im April und Juni auf dem Programm: Am 29. April wollen sich die Dreirosenstädter den Bayernpokal zurückholen, da es vergangenes Jahr eine Finalniederlage gegen Weiden gab. Und als Saison-Höhepunkt wartet schließlich noch die Deutsche Meisterschaft am 16. und 17. Juni in Weiden. Nach dem zweiten Platz in der Vor-Saison haben die Moosburger auch heuer wieder sehr gute Chancen auf eine Top-Platzierung.

 
  
       
       
       
       
          





Text und Bilder von Tobias Grießer
 
 
 

Aktuelles

Skibob-Freizeitkurs vom 11.02. - 18.02.2017 in Unterjoch/Allgäu

Skibob-Freizeitkurs vom 11.02. - 18.02.2017 in Unterjoch/Allgäu

Gibt es etwas schöneres, als zur Winterzeit in die Allgäuer Berge zu reisen und bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen mit dem Snowbike/Skibob über die frisch gewalzten Pisten zu wedeln? Wohl kaum!!! Auch in diesem Jahr durften wir eine Woche lang in Unterjoch bei super Schneeverhältnissen und Sonnenschein ohne Ende eine wunderbare Zeit verbringen. Mehr lesen


Bei den Rosenheimern „Sportlern des Jahres“ vorne dabei

Bei den Rosenheimern „Sportlern des Jahres“ vorne dabei

Eine besondere Ehre wurde der Special Olympics-Athletin Sarah Seidel vom SB/DJK Rosenheim zuteil: Für Ihre Leistungen bei den nationalen Special Olympics-Sommerspielen 2016 in Hannover – sie errang im Boccia im Einzel und Doppel mit ihrer Partnerin Susanna Rauffer die Goldmedaille – wurde sie bei der Wahl „Sportlerin des Jahres“ auf den 2.Platz gewählt und dafür bei der Rosenheimer Sportgala ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch ! Bericht und Foto: Joachim Strubel


16.07.2016: Nordic-Walking-Tag in Traunreut

16.07.2016: Nordic-Walking-Tag in Traunreut

Der BVS-Bezirk Oberbayern hat zum Nordic-Walking-Tag nach Traunreut eingeladen und 41 Nordic-Walking-Begeisterte aus Schliersee, Pullach, Traunreut und Waldkraiburg sind der Einladung gefolgt. Mehr lesen


Kids des Bezirks Oberbayern beim Schnuppertauchen

Kids des Bezirks Oberbayern beim Schnuppertauchen

Schwerelos durch die Becken. Der Bezirk Oberbayern war am Samstag, den 22.10.2016, mit seinen Kids zum Schnuppertag Tauchen in Aufkirchen bei Erding. Die Teilnehmer waren begeistert vom fremdartigen Gefühl unter Wasser. Mehr lesen


Fest der Bezirke im Haus Unterjoch 15.10.2016

Fest der Bezirke im Haus Unterjoch 15.10.2016

Am Samstag, 15.Oktober 2016, fand im Haus Unterjoch das diesjährige Fest der Bezirke statt. Der Bezirk Oberbayern hatte eingeladen und die Resonanz war überwältigend. Mehr lesen


Tischtennis: Dr. Kurt-Rudhardt-Wanderpokal am 22.10.2016

Tischtennis: Dr. Kurt-Rudhardt-Wanderpokal am 22.10.2016

Der RSV Schrobenhausen hat das diesjährige TT-Bezirksturnier um den Dr. Kurt-Rudhardt-Wanderpokal ausgerichtet. Mehr lesen


Bowlingspieler vom SB/DJK Rosenheim erringen zweimal Silber

Bowlingspieler vom SB/DJK Rosenheim erringen zweimal Silber

Erfolgreiche Teilnahme an der Sachsen-Bowl in Dresden Die Handicap-Integrativ-Abteilung des SB/DJK Rosenheim nahm mit vier Sportlern an einem traditionellen Bowlingturnier von Special Olympics Sachsen teil und konnte mit guten Plazierungen aufwarten. Insgesamt waren fast 120 Athleten am Start. Mehr lesen


Lizenzverlängerungslehrgang in Ingolstadt 17.-18.09.16

Lizenzverlängerungslehrgang in Ingolstadt 17.-18.09.16

Happy Feeds Variationen für Groß & Klein/ Sturzprophylaxe und News aus dem Verband die Themen aus dem Lehrgang BF 30 B-Lizenzverlängerung in Ingolstadt Mehr lesen


Bezirks-Wandertag Oberbayern 2016 am 6. August am Spitzingsee

Bezirks-Wandertag Oberbayern 2016 am 6. August am Spitzingsee

„Im Kranz unseres Hochlandes sind seine Seen die Edelsteine“, schreibt Heinrich Noe im Vorwort seines schon 1865 erschienenen Bayerischen Seenbuch. „An sie, die großen Smaragde, reihen sich leicht die andren Kleinode der schimmernden Kette“, und er meint damit die von ihm ausgiebig durchwanderten und beschriebenen Gebiete um Chiem-, Tegern-, Schlier- oder Walchensee. Mehr lesen


50ig jährige Jubiläum des Reha Sport Vereins Grafing e. V. im Landkreis Ebersberg

50ig jährige Jubiläum des Reha Sport Vereins Grafing e. V. im Landkreis Ebersberg

Es passte alles zusammen. Das Waldmuseum in Ebersberg bildete die festliche Kulisse für das 50ig jährige Jubiläum des Reha Sport Vereins Grafing e. V. im Landkreis Ebersberg, das einem guten Brauch folgend mit einer ökumenischen Andacht unter Mitwirkung von Dekan Riedl von der katholischen Gemeinde und Pfarrer Strack von der evangelische Gemeinde zum Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder begann. Mehr lesen


Schlauchbootfahrt auf der Isar in vollen Zügen genossen

Schlauchbootfahrt auf der Isar in vollen Zügen genossen

Der Bezirk Oberbayern des BVS Bayern veranstaltete dieses Jahr zum ersten Mal eine Schlauchbootfahrt für Kinder und Jugendliche auf der Isar. Bei für eine Bootsfahrt idealem Wetter trafen sich am Samstag, den 23. Juli 2016, über dreißig Kinder und Jugendliche in Freising an der Isarbrücke zur Abfahrt. Mehr lesen


Schnuppertag Reiten im Bezirk Oberbayern

Schnuppertag Reiten im Bezirk Oberbayern

Am Samstag den 07.05.2016 fand bei herrlichem Sonnenschein der integrative Schnuppertag Reiten des BVS Bayern-Bezirk Oberbayern statt. Knapp 20 Kinder im Alter von 6-12 Jahren mit und ohne Handicap haben mit viel Spaß am Schnuppertag im Gut Wildschwaige bei Oberding teilgenommen und erste Pferde- und Reiterfahrungen sammeln können. Mehr lesen


Der Bezirk Oberbayern ist im Präsidium vertreten

Der Bezirk Oberbayern ist im Präsidium vertreten

Am 25.06.16 fand im "Haus des Sports" des Bayerischen Landessportverbandes München, der 19. Landesverbandstag mit Neuwahlen statt. Zur Wahl stellten sich auch Vertreter aus dem Bezirk Oberbayern. Mehr lesen



Lizenzverlängerungslehrgang in Neubiberg

Lizenzverlängerungslehrgang in Neubiberg

Das Thema lockte Teilnehmer auch aus den angrenzenden Bundesländern nach Oberbayern. Von der Halswirbelsäule bis zum Beckenboden und Indian Balance waren der Inhalt für den Lizenzverlängerungslehrgang in Neubiberg. Mehr lesen


Fußballtennis-Teams aus Moosburg in Bayern ganz oben

Fußballtennis-Teams aus Moosburg in Bayern ganz oben

Moosburg. Die Moosburger Erste hat es wieder geschafft: Die Fußballtennis-Cracks des Reha- und Gesundheitssportvereins (RGSV) haben den Bayerischen Titel erneut verteidigt und die Bayernliga in dieser Saison letztlich souverän mit 14 Punkten Vorsprung gewonnen. Am letzten Spieltag konnten sich Michael Bauer, Erwin Weikl, Herbert Held und Tobias Grießer sogar eine – allerdings völlig unnötige – 14:17-Niederlage gegen Weiden leisten, ohne dass der bayerische Titel auch nur minimal in Gefahr geraten wäre. Die Erste holte sich zudem Siege gegen die eigene Zweite (25:2), Zirndorf (17:16), Fürth (21:8), Amberg (18:11), Straubing (21:13) sowie kampflos gegen Dingolfing, das aufgrund von Verletzungssorgen nicht antreten konnte. Mehr lesen


13.03.2016: Obb. Kegelmeisterschaft Einzel und Mannschaft

13.03.2016: Obb. Kegelmeisterschaft Einzel und Mannschaft

Am 13.03.2016 fand in der Kegelhalle des MKV München die diesjährige Obb. Kegelmeisterschaft für Mannschaften und Einzelkegler(innen) statt. Der BSV München richtete ein sehr gut organisiertes Turnier aus. Die Veranstaltung wurde in einer homogenen Atmosphäre in der sehr gut geeigneten Kegelhalle durchgeführt! Mehr lesen


Fußball-Tennis: RGSV Moosburg untermauert seine Vormachtstellung in Bayern

Fußball-Tennis: RGSV Moosburg untermauert seine Vormachtstellung in Bayern

Moosburg. Die Fußballtennisler des Reha- und Gesundheitssportvereins (RGSV) Moosburg sind auf Titelkurs! Bereits nach drei von vier Spieltagen steht fest, dass der Bayerische Meister auch heuer aus der Dreirosenstadt kommt. Spannend wird der abschließende Spieltag am Samstag, 19. März, in der Moosburger Albinhalle jedoch auf alle Fälle, schließlich ist die vereinsinterne Titelfrage längst noch nicht geklärt. Im Gegenteil: Es läuft sogar auf ein Herzschlagfinale am letzten Spieltag hinaus. Mehr lesen


'STERNE DES SPORTS“ in Silber  -  Landesfinale Bayern

"STERNE DES SPORTS“ in Silber - Landesfinale Bayern

Sport und Reha vom TuS Traunreut e.V. wurde wie bereits im Jahr 2013 in Nürnberg dieses Mal mit seinem Partner SV Linde Tacherting beim Landesfinale Bayern in Bad Gögging von 25 Vereinen wieder Zweiter. Einen herzlichen Glückwunsch vom Bezirk Oberbayern zu dieser Auszeichnung. Das Daumendrücken hat sich gelohnt !!!! Mehr lesen


07.11.2015: TT-Turnier um den Dr. Kurt-Rudhardt-Wanderpokal in Schrobenhausen

07.11.2015: TT-Turnier um den Dr. Kurt-Rudhardt-Wanderpokal in Schrobenhausen

Im Auftrag des Bezirks Oberbayern hat der Reha-Sport-Verein Schrobenhausen in der Dreifachturnhalle das diesjährige Tischtennisturnier um den Dr. Kurt-Rudhardt- Wanderpokal ausgerichtet. Mehr lesen

Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

Tipico Wetten

TOGU