Maik Szarszewski sichert sich Startplatz in Rio

http://www.dbs-npc.de/leistungssport-nachrichten/items/bogensport-vierten-rio-startplatz-gesichert.htm

Para Bogenschiessen

BogenschießenPara Bogenschießen ist seit Rom 1960 eine paralympische Sportart und steht allen körperbehinderten Athleten offen. Geschossen wird aus dem Stand oder aus der sitzenden Position auf eine 70 m entfernte Scheibe, die einen Durchmesser von 122 cm hat und durch 10 konzentrische Kreise markiert ist. Reglement und Punktesystem entsprechen denen der Olympischen Spiele. Es werden Einzel- und Teamwettbewerbe durchgeführt.
Ansprechpartner
Carolin Haber
Grünewaldstraße 14
72517 Sigmaringendorf
Tel. (07571) 7431985
E-Mail: c.haber@peter-carolin.de

Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU