LLZ Schwimmen in Nürnberg

Das Landesleistungszentrum Schwimmen in Nürnberg wird betreut
durch den Landestrainer und Abteilungsleiter Christian Balaun.

Unser Ziel ist die Förderung des paralympischen Spitzensports im Schwimmen sowie die qualifzierte Nachwuchsarbeit in Bayern.

SportlerInnen mit Handicap, die bereits Erfahrung im Schwimmsport haben oder durch eine neue Lebenssituation intensiv einsteigen wollen, sind aufgerufen, uns zu kontaktieren.

Das LLZ ist Ansprechpartner für Paralympisches Schwimmen, koordiniert Maßnahmen zur Sichtung und Trainingsgestaltung. Wir betreuen den Landeskader und sind Koordinationsstelle zu den nationalen Kadern des DBS, sowie anderen Landesverbänden. Eigene Lehrgangs- und Trainingsangebote ergänzen das Training im Heimatverein.

Für Informationen und Anfragen zum Schwimmsport für sonderpädagogische Einrichtungen, Rehabetriebe, orthopädische Werkstätten und Kliniken stehen wir gerne zur Verfügung.
 


Abteilungsleiter und Landestrainer
Christian Balaun
Tel.: 0911 893 89 40
balaun@bvs-bayern.com

 
 
 

Schwimmen

Schwimmwettbewerbe zählen seit Beginn der Paralympics 1960 in Rom als fester Bestandteil zu den Paralympischen Spielen. Die Wettbewerbe folgen den Regeln der International Swimming Federation (FINA), mit wenigen Modifizierungen, wie z.B. optionale Plattform, Wasserstarts (abhängig von der Art der Behinderung), Gebrauch von Signalen oder "Tappers" für SchwimmerINNen mit Sehbehinderung. Prothesen oder andere Hilfsmittel sind nicht erlaubt.
Schwimmen für Sportler mit intellektueller Beeinträchtigung war 2012 in London erstmals als Sportart bei Paralympischen Spielen vertreten.
Elena Krawzow aus Nürnberg in Aktion
Bild: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Aktuelles

Melina Meißner - Ergebnisse IDM 2017

Melina Meißner - Ergebnisse IDM 2017

Mit zwei Starts in Berlin dabei Mehr lesen


Annke Conradi - Ergebnisse IDM 2017

Annke Conradi - Ergebnisse IDM 2017

Langjährige Erfahrung und vielfache Erfolge Mehr lesen


Johannes Weinberg - Ergebnisse IDM 2017

Johannes Weinberg - Ergebnisse IDM 2017

Gesundheitlich angeschlagen mit guter Leistung Mehr lesen


Josia Topf - Ergebnisse IDM 2017

Josia Topf - Ergebnisse IDM 2017

Hohe Motivation und gute Ergebnisse Mehr lesen


Johannes Weinberg gut in Form

Johannes Weinberg gut in Form

Testlauf für die IDM - beim Schüler- und Jugendschwimmfest in Kaufbeuren Leistungen weiter verbessert Mehr lesen


Johannes Weinberg startet mit Deutschen Rekorden in 2017

Johannes Weinberg startet mit Deutschen Rekorden in 2017

Seit Beginn seiner Schwimmlaufbahn 2015 beim TV Immenstadt 1860 hat Johannes Weinberg (Startklasse S11) einen steilen Weg nach oben genommen. Mehr lesen


Das Landesleistungszentrum Schwimmen in Nürnberg wird betreut durch den Landestrainer und Abteilungsleiter Christian Balaun. Mehr lesen

Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

Tipico Wetten

TOGU