Eine ganze Schule im Sportabzeichen Fieber

Eine ganze Schule im Sportabzeichen Fieber. Wie schon im Vergangenen Jahr stellte die Hans-Peter-Ruff Schule ihr all jährliches Sportfest wieder ganz ins Zeichen des Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung.


100 Kinder aus 12 Jahrgansstufen trafen pünktlich bei besten Wetterbedingungen am 31.Mai auf der Sportanlage des TV 1848 in Schwabach ein. Um nach einer kurzen Ansprache und gemeinsamen aufwärmen an die 4 Stationen Werfen, Sprint, Dauerlauf und Weitsprung die an diesem Tag von den 4 anwesenden Prüfern des Bezirkes Mittelfranken abgenommen wurden, Ihr können zu zeigen.
Viele der Schüler wuchsen an diesem Tag über sich hinaus und konnten Leistungen Abliefern die Sie so im Unterricht noch nicht erzielten.
 
Dank der guten Organisation, den hoch Motivierten Schülern, Lehrkräften und Schulleitung die alle hinter diesem Projekt stehen und es auch in diesem Jahr zu einem tollen Erlebnis für alle machten, wurde das Sportfest wieder ein voller Erfolg.
Auf eine Neuauflage 2018 freuen sich alle Beteiligten schon heute.
 
Text & Bild Heide Roth
 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport