Para Segeln

Das Para Segeln ist erst seit Sydney 2000 paralympisch und unterscheidet sich kaum von den Segelwettbewerben der Olympischen Spiele. Die AthletINNen starten in die verschiedenen Wettbewerben, die alle gemischt durchgeführt werden. Die 1-Frau/Mann- und die 3-Frau/Mann-Wettbewerbe sind offen für fast alle Behinderungsgruppen, während der 2-Frau/Mann-Wettbewerb speziell für AthletINNen mit schweren Behinderungen vorgesehen ist.


Ansprechpartner:

Lothar Demps
Segelclub Prien am Chiemsee
Eisvogelweg 3
83209 Prien am Chiemsee
E-Mail: Lothar.demps@mac.com 

Weitere Informationen rund um den Leistungssport gibt es hier.
 

Landesleistungszentrum Segeln Prien am Chiemsee

Die TrainingsgruppeBeeindruckt von den Leistungen behinderter Sportler bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft für die paralympische Klasse 2.4.mR in Prien 2007 gründete der Segelclub Prien e.V. Chiemsee (SCPC) im Januar 2008 eine Handicap-Sparte. Gleichzeitig schloss der Club mit dem Privaten Förderzentrum der Orthopädischen Kinderklinik Aschau im Chiemgau einen Kooperationsvertrag, so dass im April 2008 elf Jugendliche aus der Förderschule Aschau mit ihrer Segelausbildung beginnen konnten.
Felipe beim SegelnSegeln ist bei den Jugendlichen sehr beliebt, denn die Fähigkeit, selbstständig und ohne auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, Wind, Wasser und Wetter trotzen zu können, steigert das Selbstvertrauen der jungen Menschen erheblich. Das räumliche Denken wie auch Motorik und Feinmotorik werden durch die Mischung aus Theorie und Praxis wesentlich verbessert.
Kinder und Jugendliche lernen nicht nur, mit Wind und Wellen umzugehen, sondern auch, Richtungsänderungen, Entfernungen und Geschwindigkeiten besser einzuschätzen - Fähigkeiten, die den jungen Menschen auch für ihre alltägliche Mobilität eine entscheidende Hilfe sind! Die Schulungen finden auf Booten vom Typ 2.4mR und Sonar statt. Während die 2.4mR alleine gesegelt wird, haben auf der Sonar bis zu fünf Crewmitglieder Platz.
Aktiv beim SegelnLangfristiges Ziel ist es, die Jugendlichen mit Handicap mit zunehmender Fähigkeit und Fertigkeit mehr und mehr in das Training mit nicht-behinderten Jugendlichen zu integrieren.
Der Leistungskader besteht daher bereits jetzt sowohl aus Jugendlichen mit als auch ohne Handicap.
Mit wachsendem Selbstvertrauen und Können nehmen auch immer mehr behinderte Jugendliche an den großen Veranstaltungen des SCPC teil, unter anderem am Prien City-Cup und an der Internationalen Deutschen Meisterschaft für die paralympische Klasse 2.4 mR und Crewboote, die der Club schon zweimal ausgerichtet hat.

Beim Einsteigen und Ablegen Ansprechpartner:
Lothar Demps
Segelclub Prien e.V. Chiemsee
Tel. (0 80 51) 9 10 87
E-Mail: Lothar.demps@mac.com


Logo Katarina-Witt-Stiftung
Das BVS Bayern-Landesleistungszentrum Segeln wird durch die Katarina-Witt-Stiftung unterstützt.

Aktuelles

Offene Weltmeisterschaft Segeln in Genua

Offene Weltmeisterschaft Segeln in Genua

Freitagmorgen 11.10.2019 ist es soweit, dass Segelclub Prien 2.4mR Team, begleitet von Trainer, Bootsführer und Betreuer, macht sich auf gen Süden. Genauer gesagt geht es nach Italien, zur offenen Weltmeisterschaft der Bootsklasse 2.4mR. Diese wird in diesem Jahr vom 11. – 20. Oktober in Genua ausgetragen. Mehr lesen


PARA WORLD SAILING CHAMPIONSHIP 2019 - 29. Juni bis 07. Juli 2019

PARA WORLD SAILING CHAMPIONSHIP 2019 - 29. Juni bis 07. Juli 2019

Durch die Unterstützung und Kostenübernahme des Fördervereins See Stern und der „Aktion Mensch“ konnte der Segelclub Prien unter der Leitung, des Präsidenten Lothar Demps, und des Trainers Christian Bittner eine Mannschaft (Felipe Fauner und Thomas Beer) zur PARA WM nach Cadiz, Spanien, schicken. Mehr lesen


Österreichische Meisterschaft 2.4mR in Velden an Wörthersee

Österreichische Meisterschaft 2.4mR in Velden an Wörthersee

Trainingslager und Internationale Österreichische Staatsmeisterschaft der 2.4mR 2019 am schönen Wörthersee Mehr lesen


Para-Europameisterschaft der 2.4 am Traunsee

Para-Europameisterschaft der 2.4 am Traunsee

Unter dem Slogan "Vision Integration" fand vom 28. Mai bis zum 2. Juni die Para-Europameisterschaft im Segeln am Traunsee statt. Mehr lesen


Trainingslager Malcesine Ostern 2019

Trainingslager Malcesine Ostern 2019

Am Ostermontag sind 14 Jugendliche Segler mit und ohne Handicap zusammen mit 4 Erwachsenen Seglern zum ersten Segel-Training 2019 an den Gardasee gereist. Mehr lesen