Para Tischtennis

Para Tischtennis steht allen Körperbehinderten offen. Unterschiede zum klassischen Tischtennis bestehen in einigen Änderungen für Athleten im Rollstuhl. Gespielt wird in 11 verschiedenen Klassen, eingeteilt nach den für die Sportart erforderlichen Fähigkeiten und der funktionalen Klassifizierung. T11 ist die Klasse der geistig behinderten AthletINNen nach Definition der INAS-FID. Bereits seit 1960 ist Tischtennis paralympisch für Athleten im Rollstuhl.
Para Tischtennis für Sportler mit intellektueller Beeinträchtigung war 2012 in London erstmals als Sportart bei Paralympischen Spielen vertreten.

Ansprechpartner
Karlheinz König
Hochriesstr. 14
83620 Feldkirchen-Westerham
Tel. +49 170 90 20 636
E-Mail: k.king@t-online.de

Fachwart Tischtennis ID (Sportler mit intellektueller Beeinträchtigung/geistige Behinderung):
Robert Förster
Connollystr. 24
80809 München
089/3517772
 

Aktuelles

Sichtungstunier 'Handicap Open' am 25.08.2019 in Kienbaum

Sichtungstunier "Handicap Open" am 25.08.2019 in Kienbaum

Am 25.08.2019 richtet der DBS in Kienbaum das Sichtungstunier "Handicap Open"aus. Mehr lesen


Sichtungslehrgang voller Erfolg

Sichtungslehrgang voller Erfolg

Tolle Momente, gegenseitige Begeisterung bei allen Teilnehmern und jede Menge Spaß beim gemeinsames Training und Turnier mit Lena Kramm und Florian Hartig unter der Anleitung von Munir Jassem. Mehr lesen


Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaft im Tischtennis 2019 in Nußdorf

Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaft im Tischtennis 2019 in Nußdorf

Am 23. und 24. März fanden in Nußdorf die Bayerischen Meisterschaften im Tischtennis statt. Die Ergebnislisten finden sie hier. Mehr lesen


DEM Tischtennis 2019

DEM Tischtennis 2019

Am 12. und 13. April 2019 findet in Bruchköbel-Roßdorf die DEM Tischtennis statt. Mehr lesen


Sichtungslehrgang im Para Tischtennis vom 26. - 28.04.2019 in Düsseldorf

Sichtungslehrgang im Para Tischtennis vom 26. - 28.04.2019 in Düsseldorf

Teilnehmer: Jahrgang 1994 und jünger Trainer: Co-Bundestrainerin (Nachwuchs) Ela Madejska und Landestrainer Kosten: EUR 0,- (Teilnehmergebühr, Unterkunft, Vollverpflegung und Training sind kostenlos). Nur die Anreisekosten sind selbst zu tragen. Plätze: ca. 24 (Vergabe nach Eingang der Anmeldung) Mehr lesen


DMM Tischtennis 2019

DMM Tischtennis 2019

Am 28. und 29. Juni 2019 findet in Nassau/Lahn die Deutsche Meisterschaft Tischtennis (Mannschaft) statt. Mehr lesen


Florian Hartig vom TV 09 Dietenhofen erneut Deutscher Meister

Florian Hartig vom TV 09 Dietenhofen erneut Deutscher Meister

Mit einmal Gold und zweimal Bronze erfolgreiches Abschneiden des Bayerischen Landesverbandes (BVS) bei den Deutschen Para Tischtennis- Meisterschaften für Menschen mit einer geistigen Behinderung (Klasse 11) des Deutschen Behindertensportverbandes e.V. (DBS) in Celle. Mehr lesen


WLR Turnier in Saint Niklaas - Silbermedaille für Florian Hartig

WLR Turnier in Saint Niklaas - Silbermedaille für Florian Hartig

Florian Hartig belegt den 2. Platz beim WLR Turnier in Belgien Mehr lesen


Florian Hartig ist in der Weltspitze der Menschen mit geistiger Behinderung angekommen

Bei seinem ersten Start beim Weltranglistenturnier der behinderten Sportler, vom 5.-9. Mai 2017 in Lasko (Slowenien) konnte Florian Hartig, Spitzenspieler der SpVgg Mögeldorf 2000, durch hervorragende Leistungen überzeugen. Florian startet im Behindertenbereich für den TV Dietenhofen. Mehr lesen