Sichtungslehrgang voller Erfolg

Tolle Momente, gegenseitige Begeisterung bei allen Teilnehmern und jede Menge Spaß beim gemeinsames Training und Turnier mit Lena Kramm und Florian Hartig unter der Anleitung von Munir Jassem.

Am Sonntag, den 28.04. trafen sich die Para Tischtennisspieler zum gemeinsamen Training mit der Leistungsgruppe der Nichtbehinderten am Trainingsstützpunkt in Ingolstadt.



Unter der Anleitung von Munir Jassem und Lena Kramm wurde 3h fleißig trainiert ehe Lena Kramm und Florian Hartig zum Showkampf gegeneinander antraten. Höhepunkt des Tages war das anschließende kleine Turnier jeder gegen jeden auf 2 Gewinnsätze.



Platzierungen
  1. Lena Kramm
  2. Florian Hartig
  3. Michael Choc
  4. Fabio Kraut
  5. Jonas Reimer
  6. Weiß Willy
  7. Weiglein Anne
  8. Sandleitner Thomas

Fazit: Es steckt viel Potenzial in den Athletinnen und Athleten. Darüber hinaus fehlten noch vier weitere SportlerInnen, die verhindert waren, aber zukünftig ebenfalls zum Landeskader gehören könnten. Ein zweiter Sichtungslehrgang wird voraussichtlich im Herbst angeboten und bis dahin heißt es fleißig weiter trainieren.

Vielen Dank an alle Beteiligten und Organisatoren sowie eine erfolgreiche Trainings- und Wettkampfzeit.


Zurück