Inklusionssport

Voll dabei, statt ausgegrenzt!
Seit März 2009 gilt in Deutschland das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, kurz UN-Behindertenrechtskonvention (BRK). Mit der Umsetzung der UN BRK sollen gleichwertige Lebensverhältnisse für Menschen mit und ohne Behinderung geschaffen werden.

Dazu gehört es auch, die Teilhabe von Menschen mit einer Behinderung in der Freizeit zu verbessern - das heißt, die Teilnahme am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und am Sport.

Der Behinderten- und Rehabilitations Sportverband Bayern e.V. verabschiedete eine Positionspapier hierzu.

PDF DownloadPositionspapier Inklusion BVS Bayern e.V.

PDF DownloadPositionspapier des DBS zur UN-Behindertenrechtskonvention

PDF DownloadUN-Behindertenrechtskonvention (BRK)

UN-Behindertenrechtskonvention in leichter Sprache
Der BVS Bayern und seine Vereine fördern die soziale Inklusion mit einer ganzen Reihe von Projekten, unter anderem der Erlebten Inklusiven Sportschule (EISs), Kooperationen mit Schulen und Kinderkliniken, inklusive Sportwochen, Kursen und Sportfesten. Im Vordergrund bei all diesen Aktivitäten stehen immer die Freude an der Bewegung sowie der Abbau von Barrieren und Vorurteilen.

Die drei Säulen des Inklusionssports im BVS Bayern:
Inklusive Sportveranstaltungen Erlebte Inklusive Sportschule (EISs) Klinikprojekt
Handicap - Na und!?

 

Definition Inklusionssport

Gemeinsames Sporttreiben von Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen (z.B. Menschen mit und ohne Behinderung, unterschiedlichen Alters, Geschlecht, Nationalität, Hautfarbe) unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen
Schwerpunkt BVS Bayern:
Förderung der sozialen und personalen Inklusion durch das gemeinsame Sporttreiben bzw. Bewältigen einer motorisch akzentuierten Aufgabe von Menschen mit und ohne Behinderung (ohne Ausschluss aufgrund und / oder Schweregrad der Behinderung) mit dem Ziel der Inklusion.
Inklusionssport unterscheidet sich vom traditionellen Sportartenkonzept, aber auch vom rehabilitativen und therapeutischen Ansatz von Sport:
  • Sportartenübergreifend
  • Vielseitig
  • Erlebnisreich
  • Neue Erfahrungen
  • Eröffnung von sozialen Lernfeldern
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Mitgestaltung
  • Eigeninitiative

Aktuelles

1. Netzwerktreffen Regionalliga Inklusion des BTV

1. Netzwerktreffen Regionalliga Inklusion des BTV

Das Projekt Regionalliga Inklusion der Deutschen Turnjugend lädt am 30.11.2019 zum ersten Netzwerktreffen der Region 5 (Bayern und Baden Wüttemberg) Mehr lesen


Bundessseniorensportfest 2020 des Deutschen Behindertensportverbandes

Bundessseniorensportfest 2020 des Deutschen Behindertensportverbandes

Die Anmeldung für das 19. Bundesseniorensportfest des Deutschen Behindertensportverbandes hat bereits begonnen. Das Bundesseniorensportfest findet im nächsten Jahr vom 22. bis 28. März 2020 im Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom statt, wo es bereits 2008 mit über 500 Teilnehmer*innen erfolgreich vom Deutschen Behindertensportverband in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Zinnowitz ausgerichtet wurde. Das über 700 Jahre alte Zinnowitz gehört zu den schönsten Seebädern auf der Insel Usedom und lädt mit seinen Bauten in beeindruckender Bäderarchitektur, der Tauchgondel auf der 315 Meter langen „Vineta-Brücke“, der Bernsteintherme und dem weißen, flach abfallenden Sandstrand zu einem erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt ein. Mehr lesen


10. Bayerisches inklusives Kinder- und Jugend-Schwimmfest

10. Bayerisches inklusives Kinder- und Jugend-Schwimmfest

Das 10. Bayerische inklusive Kinder und Jugend-Schwimmfest in Nürnberg steht vor der Tür. Herzlich eingeladen sind alle sportbegeisterten Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung im Alter von 6 bis 26 Jahren, die gerne schwimmen. Der Bezirk Mittelfranken und der BVSV Nürnberg mit seinem Team freuen sich schon auf ein volles Bad. Mehr lesen


Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Beratung auf Augenhöhe für Menschen mit Behinderungen Mehr lesen


2. Nürnberger Sommernachts Inklusionsschwimmen

2. Nürnberger Sommernachts Inklusionsschwimmen

Wenn ihr gerne schwimmt, dann seid beim 2. Nürnberger Sommernachts Inklusionsschwimmen dabei! Wir freuen uns auf ein tolles Schwimmevent und zahlreiches Erscheinen! Mehr lesen


Inklusive Kinder- und Jugendsportwoche der BBSJ

Inklusive Kinder- und Jugendsportwoche der BBSJ

Eingeladen sind alle sportbegeisterten Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap zu einer inklusiven Jugendsportwoche in die JUBI Unterfranken nach Würzburg. Ihr habt Lust die unterschiedlichsten Sportarten auszuprobieren? Dann seid Ihr hier genau richtig! Unter dem Motto der Gemeinsamkeit werden nicht nur Sportangebote inklusiv angeboten, sondern es stehen auch diverse andere Aktivitäten auf dem Programm. Mehr lesen


6. Schwäbisches inklusives Kinder- und Jugendschwimmfest

6. Schwäbisches inklusives Kinder- und Jugendschwimmfest

Das 6. Schwäbische inklusive Kinder- und Jugendschwimmfest in Dillingen/Donau steht vor der Tür. Herzlich eingeladen sind alle sportbegeisterten Kinder und Jugendliche, die gerne schwimmen. Mehr lesen


Kindersport: Inklusives Rollstuhlsport- und Wassersportwochenende

Kindersport: Inklusives Rollstuhlsport- und Wassersportwochenende

Kurz vor Weihnachten fand in Oberschleißheim bei München speziell für Kinder das „Inklusive Rollstuhlsport- und Wassersportwochenende“ statt. Ausrichtender Verein des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Bayern war der VSV Straubing unter der Leitung von Tine Wilholm. Unterkunft und Verpflegung bot das Leistungszentrum für Rudern und Kanu in Oberschleißheim. Für die teilnehmenden Kinder bestand die Möglichkeit, dass sie von ihren Eltern begleitet wurden. Mehr lesen


Glückliche Kinder bei weihnachtlicher Stimmung

Glückliche Kinder bei weihnachtlicher Stimmung

Große Nachfrage gab es zum Weihnachtsreiten am 2. Adventssamstag beim Reitverein Thierhaupten, auf der Reitanlage Meir.  Immer wieder unter dem Motto des Ponyprojekts: „Kinder mit Pferden stark machen!“ möchte der Reitsportverein Kinder glücklich machen. Dies ist ihm an diesem Samstag bei 35 Kindern bestimmt gelungen. Mehr lesen


Judo & Inklusion  - Zum wiederholten Male fand der beliebte Schnupperkurs in Oberschleißheim statt.

Judo & Inklusion - Zum wiederholten Male fand der beliebte Schnupperkurs in Oberschleißheim statt.

Mitte November veranstaltete Christian Zeilermeier vom SV Lohhof wieder ein inklusives Judowochenende in Oberschleißheim. Dabei waren ca. 25 Kinder & Jugendliche, vom Könner bis zum Profi, mit oder ohne Behinderung. Natürlich stand der Sport im Vordergrund, allerdings gab es zwischendrin weitere Highlights - die Eichinger Feuerwehr rückte mit drei Einsatzfahrzeugen an und "Monis kleine Farm" kam mit ihren Tieren wieder zu Besuch. Mehr lesen


Youth Ballers Unite 2018!

Youth Ballers Unite 2018!

Am Sonntag, den 04. November 2018 trafen sich in München 4 Jugendrollstuhlbasketballteams aus Ulm, Dachau und München zum Youth-Ballers-Unite-3gegen3-Basketballturnier 2018. Auch Fußgängerteams waren eingeladen, kamen aufgrund kurzfristiger Absagen aber leider nicht zustande. Mehr lesen


Handbuch Breitensport des DBS

Handbuch Breitensport des DBS

Das Handbuch Breitensport versteht sich als Hilfswerk zur Unterstützung der Breitensportvereine im Behindertensport. Es enthält viele Anregungen und Ideen für eine zukunftsorientierte Vereinsarbeit. Neben praktischen Hinweisen zu einzelnen Sportangeboten und deren Anpassungsmöglichkeiten finden Sie im Handbuch Breitensport hilfreiche Informationen zu Qualifizierungsmöglichkeiten, Mitgliederbindung und -gewinnung sowie Finanzierung, Marketing und vielem mehr. Schauen Sie doch einfach mal rein! Mehr lesen


Viel Freude beim inklusiven Schwimmfest

Viel Freude beim inklusiven Schwimmfest

Am 06. Oktober fand zum neunten Mal in Folge das Bayerische inklusive Kinder- und Jugend-Schwimmfest in Nürnberg statt. Stolze 102 Schwimmerinnen und Schwimmer mit und ohne Beeinträchtigung aus elf Vereinen, darunter 1. WSV Selb, 1. FC Nürnberg, ATV 1873 Frankonia Nürnberg e.V., BVSV Nürnberg, Laufclub 21, Lebenshilfe Deggendorf e. V., MTV Stadeln, Post-Sportverein Nürnberg e.V., Schwimmschule Ahnert, SV Möhnewelle e.V. und VSV Straubing, haben an der Großveranstaltung im Langwasserbad-Nürnberg teilgenommen. Mehr lesen


GENERALI MÜNCHEN MARATHON 10 km-Lauf barrierefrei

GENERALI MÜNCHEN MARATHON 10 km-Lauf barrierefrei

Laufen ist nicht nur gesund, Laufen verbindet über die Grenzen von Generationen und Kulturen hinweg. Die MÜNCHEN MARATHON GmbH engagiert sich aktiv im Bereich Inklusion. Bereits im vergangenen Jahr fand in Kooperation mit dem BVS Bayern der Inklusionslauf statt. Am 14. Oktober 2018 soll jedoch der 10-km-Lauf barrierefrei organisiert werden, um die Inklusion auf der Laufstrecke für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne Behinderung besser zu fördern. Mehr lesen


„Wer die Jugend hat, hat die Zukunft“ - Integrative Jugendwoche des Segelclubs Prien Chiemsee (SCPC)

„Wer die Jugend hat, hat die Zukunft“ - Integrative Jugendwoche des Segelclubs Prien Chiemsee (SCPC)

„Wer die Jugend hat, hat die Zukunft.“ Nach diesem Motto verfahren der Segelclub Prien Chiemsee (SCPC) und der BVS Bayern seit Jahren. Der Verein arbeitet nicht nur mit jungen Seglern mit Handicap, sondern auch mit „normalen“ jungen Seglern im Nachwuchsbereich intensiv und erfolgreich. Mehr lesen


Gute Stimmung beim 3. Segelschnupperkurs

Gute Stimmung beim 3. Segelschnupperkurs

Gute Stimmung herrschte bei den elf Teilnehmern des 3. Segelschnupperkurses. Für die meisten von ihnen war es ganz toll, alleine in einem Boot mit Wind und Wellen zu kämpfen. Junge Sportler mit und ohne Behinderung segelten bei optimalen Windbedingungen in drei Gruppen mit Begeisterung und großem Ehrgeiz um die vorderen Plätze. Mehr lesen


Inklusives Kajakwochenende in Oberschleißheim und am Ammersee

Inklusives Kajakwochenende in Oberschleißheim und am Ammersee

Bericht über das inklusive Kajakwochenende mit Eindrücken eines 11-jährigen Teilnehmers. Mehr lesen


Erster inklusiver Wassersporttag auf dem Lieblsee bei Parkstetten

Erster inklusiver Wassersporttag auf dem Lieblsee bei Parkstetten

Eine dieses Jahr neu konzipierte Inklusionssportveranstaltung fand im August auf dem Lieblsee im Landkreis Straubing-Bogen statt. Mehr lesen


Ein Fest der Inklusion

Ein Fest der Inklusion

Das BBW Rummelsberg und der BVS Bayern veranstalten zum 6. Mal ihr Inklusionssportfestival im Berufsbildungswerk – mehr als 1000 Schüler aus zwölf Schulen sind dabei! Mehr lesen


Sportabzeichen-Fest im BLSV Kreis Neumarkt mit über 66 Teilnehmer

Sportabzeichen-Fest im BLSV Kreis Neumarkt mit über 66 Teilnehmer

Der BLSV Kreis Neumarkt und der BVS Bayern führen seit Jahren gemeinsam ein inklusives Sportabzeichen-Sportfest durch. Dieses Jahr nahmen 66 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit großem Erfolg teil, darunter 18 Menschen mit Behinderung. Die Leitung für Menschen mit Behinderung oblag dem Bezirksfachwart der Oberpfalz, Hans Stock aus Weiden und Herbert Gruber aus Parsberg. Die Schirmherrschaft über diese gelungende gemeinsame Veranstaltung übernah BürgermeisterJosef Bauer. Text + Foto: Gottfried Hiller